2. Internationale Konferenz Über Tibetische Medizin

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Die 2. Internationale Konferenz über Tibetische Medizin fand von 27. bis 29. Oktober 2012 

im Dharamsala nach gut 1200 Jahren statt. Dies war die erste Konferenz nach der Internationalen Konferenz, die in Samye im Jahr 728 n. Chr. während des 37. König von Tibet, Trisong Deutsen abgehalten wurde.

An der Konferenz nahmen insgesamt 230 Tibetische Medizin-und andere Gesundheitsberufe teil. Amchi Lobsang Tsultrim präsentierte einen Vortrag über "MS-Multiple Sklerose in der tibetischen Medizin".